Skip to content

Der drehbare Teleskopstapler RTH 6.21 bietet ein einfaches, doch leistungsstarkes Konzept. Er kann Lasten bis auf eine Höhe von 21 m anheben und ist mit Scherenstützen ausgestattet, die in allen Arbeitsphasen für Sicherheit und Flexibilität bürgen. Die Scherenstützen erweisen sich auch bei beengten Platzverhältnissen als optimale Lösung. Denn selbst bei nur teilweiser Abstützung ist die Maschine so programmiert, dass allseitig mit dem bestmöglichen Lastdiagramm gearbeitet werden kann. Die vollständig ausgefahrenen Scherenstützen hingegen sorgen aufgrund der größeren Standfläche für eine optimale Maschinenleistung im gesamten 360-Grad-Bereich. Der Teleskopstapler ist mit etlichen Anbaugeräten kompatibel. Die automatische Anbaugeräteerkennung R.F.ID bewirkt die Aktivierung der jeweiligen Lastdiagramme, so dass den vielfältigen Anforderungen des Baugewerbes und der Industrie entsprochen werden kann.

Technische Eigenschaften
  • Stützen: Scissors
  • Tragfähigkeit: 6.000 kg
  • Tragfähigkeit bei maximaler Hubhöhe: 3.200 kg
  • Hubhöhe: 20,80 m
  • Max. Reichweite: 17,40 m
  • Motor: Deutz TCD 3.6 L4 – Stage V
  • Nennleistung: 100 kW (136 hp) bei 2.200 U/min
  • Gangzahl: 2/2
  • Hydraulik: 350 bar (Load Sensing)
  • Länge: 6,69 m
  • Breite: 2,53 m
  • Bodenfreiheit: 320 mm
  • Leergewicht: 17.600 kg
  • Travel speed: 40 km/h
  • Drehbereich: 360° (fortsetzung)
  • Climate control as standard: Ja
  • Automatische Anbaugeräteerkennung: Ja
  • Umkehrlüfter: Ja

Preis (netto):

€ auf Anfrage

Baujahr:

2023

Betriebsstunden:

4 Std.

Arbeitshöhe:

20,80 m

Seitliche Reichweite:

17,40 m

Traglast:

6.000 kg

Eigengewicht:

17.600 kg