Skip to content

Geländestapler mieten

Ideal für Einsätze im Gelände, bei denen flexible Anbauteile von Vorteil sind (z.B. Ballenzangen / Ballengreifer, Schaufeln und Seilwinden in verschiedenen Ausführungen, Kranarme, Lasthaken, Personenkörbe u.v.m.).

Icon Arbeitshöhe

5,08 M

Max. Hubhöhe

Icon Tragkraft

5.000 KG

Max. Hubleistung

Geländestapler

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrem Projekt

Arbeitsbühnen mieten oder kaufen schnell und zuverlässig. Günstige Preise und kompetente Beratung seit über 35 Jahren. 110 Partnerbetriebe in Europa.

Geländestapler mieten: Definition und Merkmale

Wenn gewöhnliche Gabelstapler nicht mehr ausreichen, um Güter zu transportieren, bietet es sich wohl an, auf eine Alternative diesbezüglich zurückzugreifen. Hier ist die Rede von einem Geländestapler. Viele werden bereits wissen, was es mit diesem Gerät auf sich hat oder wie man ihn richtig verwendet, aber wenn das nicht der Fall ist, ist das auch kein Hindernis. So folgen nun Erklärungen und Hinweise in Bezug auf einen Stapler.

Einen Geländestapler mieten: Um genau definieren zu können, was ein Geländestapler ist, muss man sich zu allererst einen Gabelstapler bzw. ein Flurförderfahrzeug ansehen. Denn schließlich sind die beiden Geräte sehr ähnlich in Bezug auf Aufbau und Technik. So hat ein Stapler die Aufgabe, dass der innerbetriebliche Transportierung von Waren und Gütern vollzogen wird. Dies ist theoretisch auch schon mit einem kleinen Niederhubwagen möglich oder auch mit einem Hochschubwagen, für höhere Lager.

Geländestapler 3.0t

Einsatzbereiche eines Geländestaplers

  • Forstwirtschaft und Holzindustrie
  • Bergwerke
  • Recyclingindustrie
  • Anlagenbau

Dies sind die gängigsten Einsatzgebiete eines Geländestaplers. Dank seiner Kraft und Größe eignet er sich für diese Einsatzorte am ehesten. Durch die gewaltige Größe der Gabel ist es ein Kinderspiel die Baumstämme in der Forstwirtschaft zu befördern und durch die Hubleistung eines Geländestaplers wird diese Aufgabe auch schnell durchgezogen. Gerade in der Forstwirtschaft und in Bergwerken profitieren unsere Mietstapler durch ihre besonders grobstolligen Räder. Dadurch entstehen in diesem Bereich auch keine Probleme für diese Art von Staplern.

Welcher Geländestapler ist der richtige?

Der Unterschied von einem Teleskopstapler zu Arbeitsbühnen ist essentiell: Von einem Mietstapler aus dürfen keine Arbeiten ausgeführt werden. Dies ist ein Hauptaspekt beim Mieten. Diese Geräte verfügen über einen eigenen Motor und ein Hubgerüst. Vor allem ist für einen Gabelstapler die eigene Hubeinheit von Bedeutung, welche aus dem Hubmast und dem Gabelträger besteht. Die Gabellänge ist bei einem herkömmlichen Gabelstapler so ausreichend, dass Paletten ohne Probleme transportiert werden können. Dank der Hydraulik ist es dann möglich, den Gabelträger über den Hubmast nach oben oder unten zu bewegen. Dadurch sind selbst höher gelegene Bereiche in einem Lager kein Problem und leicht zu erreichen. Ein weiteres wichtiges Merkmal, welches zur Unterscheidung der Stapler führt, ist die Wahl der Reifen. So gibt es verschiedene Arten von Bereifungen, welche verschiedene Zwecke erfüllen. Neben Superelastikreifen und Vollgummireifen sind gerade für den Gelände-Stapler die Luftreifen von besonderer Wichtigkeit.
 
Die Luftreifen bieten dank den ausgezeichneten Federungseigenschaften auch den mit Abstand höchsten Fahrkomfort. Dies ist natürlich besonders wichtig für Stapler, die auf das Gelände ausgelegt sind, denn diese sind, wie es der Name schon andeutet, vor allem im Gelände tätig und nicht einfach nur in Lagerhallen. Durch die geringe Bodenpressung sind sie besonders für den Außenbereich geeignet. Bei den Luftreifen gilt es allerdings noch einmal zwischen zwei Varianten zu unterscheiden. So gibt es einerseits die Diagonalreifen, welche gerade auf unbefestigtem Boden sehr gute Traktionswerte erreichen. Und andererseits gibt es die Radialreifen, welche mit einem geringeren Rollwiderstand für Geschwindigkeiten von bis zu 50 km/h zugelassen werden können und damit ideal zum Transport über größere Entfernungen geeignet sind. Somit gestatten die Luftreifen die perfekten Eigenschaften an, um mit einem Teleskoplader unterwegs zu sein.

Unterschiede in der Lagertechnik von Geländestaplern

Die Stapler unterscheiden sich vor allem in der Größe zu gewöhnlichen Mietstapler und Elektrostapler deutlich. Ein solcher Mietstapler ist mit weitaus größeren Rädern ausgestattet und zeichnet sich so durch die Geländegängigkeit aus. Damit besteht neben der Größe auch einfach eine größere Kraft im Hubmast bei den Geländestaplern, da diese viel schwerere Objekte transportieren müssen und so mehr Kraft benötigen. Die Gabellänge ist oft größer als bei gewöhnlichen Gabelstaplern. Dies ist vor allem aufgrund der Einsatzorte von hoher Bedeutung, da auch größere Objekte transportiert werden und so eine erhöhte Gabellänge von Nöten ist. Was durchaus nicht vergessen werden darf, das sind die Seitenschieber. Egal ob Geländestapler oder doch nur Gabel- oder Seitenstapler, jede dieser Maschinen benötigt einen vernünftigen Seitenschieber. Mit einem solchen Seitenschieber sind die Stapler in der Lage schneller und leichter die Paletten von ihrer Gabel wieder zu verschieben und abzuladen. Dadurch sind Seitenschieber auch unerlässlich für Gelände- beziehungsweise Teleskopstapler allgemein.

Eckdaten des Geländestapler 2.5 T

Der Geländestapler 2.5 T ist mit einer maximalen Hubleistung von 2,5 Tonnen gut dabei. Und so kann er auch mit seinem Hubmast mit einer maximalen Höhe von 5,5 Metern glänzen. Die Gabellänge beträgt 120 x 12 cm und ist somit groß genug für die meisten Geländeeinsätze. Die Länge des Geländestapler 2.5 T umfasst 3,6 Meter, während die Breite 2,2 Meter und die Höhe 2,57 Meter umfassen. Das Gewicht des Mietstapler liegt bei etwas mehr als 6 Tonnen. Zu erwähnen gilt noch, dass dieser Stapler einen Allradantrieb besitzt und einen drehmomentstarken Dieselmotor verbaut hat.

Auf einen Elektroantrieb wird bewusst verzichtet: der Geländestapler kommt vornehmlich draußen im Gelände zum Einsatz, wo die produzierten Abgase keine Schwierigkeit sind. Außerdem besitzt der Dieselmotor mehr Drehmoment als ein E-Motor, was zu einer besseren Geländegängigkeit führt.

Geländestapler mieten bei GL Verleih

Haben Sie Interesse daran, einen Stapler (Geländestapler, Gabelstapler, Industriestapler, etc.) oder ein anderes Arbeitsgerät von GL Verleih zu mieten? Wenn ja finden wir sicher das richtige Angebot für Sie! Senden Sie einfach eine Anfrage an unser Service Personal oder lassen Sie sich gleich am Telefon von unseren kompetenten Mitarbeitern beraten. Gerne heißen wir Sie auch in unserer Arbeitsgeräte Vermietung in Kelkheim persönlich willkommen.

Zusammen werden wir den geeigneten Mietstapler für Sie und Ihr Projekt finden.

Um Sie schnell, einfach und zuverlässig beraten zu können, machen Sie sich gerne vornerein schon Gedanke zu Fragen wie:

  • Welche Tragkraft ist nötig? 
  • Welche Hubhöhe soll erreicht werden?
  • Ist eine längere Gabellänge eher geeignet?
  • Benötigt die Maschine einen Seitenschieber?
  • Wo kommt der Teleskopstapler in der Lagertechnik zum Einsatz?
  • Ist die Nutzung eines Dieselstapler nicht möglich und ein Elektrostapler von Nöten?
  • Wird Allradantrieb benötigt?
  • Soll von dem Teleskopstapler aus gearbeitet werden und ist man mit einer Arbeitsbühne eventuell besser beraten?

Unser geschultes Personal geht mit ihnen diese Punkte durch, um das am besten geeignete Gerät für ihr Projekt zu finden.

Geländestapler mieten: Mit diesen Kosten kann ich rechnen

Mit welchen Kosten kann ich rechnen beim Geländestapler mieten. In der Regel lässt sich allgemein sagen, dass Gelände-Stapler auf jeden Fall teurer sind als einfache Gabelstapler, da diese eine besondere Ausrüstung brauchen und auch über mehr Leistung verfügen müssen. Des Weiteren ist es wichtig zu beachten, dass die Preise ja auch nach der Ausstattung oder Anbaugeräte variieren und so nie direkt verallgemeinert werden können. Aus diesem Grund sollte man immer zuerst darauf achten, welche Eigenschaften gegeben seien sollten, damit man mit seinem Mietstapler zufrieden ist.
Sie wollen unsere Vermietung vor dem Geländestapler mieten, die Fahrzeuge und Gebrauchtstapler vorab besichtigen? Kommen Sie vorbei, von Frankfurt am Main, Wiesbaden, Limburg und Mainz erreichen Sie unseren Standort in Kelkheim, direkt an der A66, in wenigen Minuten.

06195 / 67 37 9-0

Bundesweite Hotline

06195 / 67 37 9-0

Bundesweite Hotline