Skip to content

Teleskopstapler Starr mieten

Ideal für Einsätze, bei denen flexible Anbauteile von Vorteil sind (z.B. Ballenzangen / Ballengreifer, Schaufeln und Seilwinden in verschiedenen Ausführungen, Kranarme, Lasthaken, Personenkörbe u.v.m.).

Icon Arbeitshöhe

17,55 M

Max. Hubhöhe

Icon Tragkraft

4.000 KG

Max. Hubleistung

Teleskopstapler Starr

Möchten Sie einen Teleskopstapler mieten?

Hier finden Sie eine Auswahl an unterschiedlichen Teleskopstaplern für jedes Anliegen. Teleskopstapler sind dank der diversen Ausrüstungsteile sehr flexibel einsetzbar. Bevor Sie sich für den richtigen Teleskopstapler entscheiden, sollten Ihnen klar sein für welche Aufgabe Sie den Teleskopstapler benötigen. Lassen Sie sich hierbei gerne von unserem Team unterstützen, um den geeigneten Teleskopstapler für Ihren persönlichen Anlass zu finden.

Die Vielseitigkeit eines Teleskoparmstaplers

Baumaschinen haben eine lange Tradition. Schon so lange man denken kann, versuchen Arbeiter sich durch Hilfsmittel eine gewisse Erleichterung beim Tragen, Heben oder Transportieren zu schaffen. Die Vielseitigkeit einer solchen Baumaschine steht dabei immer mehr im Vordergrund. Denn je mehr eine einzige Baumaschine leisten kann, desto flexibler ist diese einsetzbar. Durch die Flexibilität und Vielseitigkeit kann gleichzeitig auf einen größeren Fuhrpark an Baumaschinen verzichtet werden. Eine der kompaktesten und Variantenreichsten Baumaschine ist der sogenannte Teleskopstapler. Im Ursprung als reiner Ausrüstungsträger konzipiert, kann die fahrbare Baumaschine aber sehr viel mehr.

Was ist ein Teleskopstapler

Worauf sollte bei der Auswahl eines Teleskopstaplers geachtet werden?

Bevor man sich für den Kauf oder die Anmietung eines Teleskopstaplers entscheidet, ist es wichtig sich genau mit den nötigten Anforderungen zu beschäftigen. Teleskopstapler gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Ihre Wandlungsfähigkeit und flexible Einsatzweise ist daher ein wichtiger Punkt, der bei der genauen Spezifizierung einer solchen Baumaschine beachtet werden sollte. Soll der Telestapler auf dem Bau eingesetzt werden? Oder werden seine Fähigkeiten vorwiegend in der Landwirtschaft genutzt? Auf welcher Höhe soll der Telestapler arbeiten?
 
Teleskopstapler können extrem ausfahrbar sein. Selbst kleinere Ausführungen erreichen inzwischen eine Arbeitshöhe bis zu 10 Metern. Für eine Baumaschine wie den Telestapler macht es einen Unterschied, ob er auf einer ebenen Fläche unterwegs ist oder ob der Untergrund weich und sandig ist. Daher ist zu klären an welchen Einsatzorten die Maschine benötigt wird. So gibt es beispielsweise Standard-Telestapler, Schwerlaster oder einfache Stapler, die für den Farmbereich geeignet sind.

Ein weiterer wichtiger Punkt für die Auswahl eines geeigneten Teleskopstaplers ist das Gewicht, welches transportiert bzw. anheben will. Die Hubkraft eines Standard-Telestaplers reicht von 3800 bis 4200 Kilogramm. Schwerlaststapler können bis maximal 5,5 Tonnen heben. Die Hubhöhe der Telestapler, die Lasten von A nach B transportieren können, ist begrenzt.
 
Wenn überwiegend in hohen Höhen gearbeitet wird, bietet sich der sogenannte Rotostapler an. Die Bauweise des Rotostaplers gehört ebenso zu der Familie der Teleskopsarmstapler, ist jedoch in der Lage wesentlich größere Höhen zu überwinden. In der Familie der Teleskopsarmstapler wird also in zwei Typen unterschieden – die Rotostapler und die Telestapler, also die Geräte mit starrem Teleskop. Während die Stapler mit starrem Teleskop die Transportstücke aufnehmen und sie zum Einsatz- oder Lagerort fahren, werden die Rotostapler stationär aufgestellt und der unbegrenzt schwenkbare Oberwagen kann sich 360° um seine Achse drehen, um die Güter von A nach B zu transportieren. Abhängig vom jeweiligen Modell kann damit eine Hubhöhe von nahezu 25 Metern erreicht werden, die bei einer maximalen Hubleistung, die zwischen 2,5 t und 5,0 t variiert.

Wie hoch reichen Teleskopstapler?

Was kostet es, einen Teleskopstapler oder Rotostapler zu mieten?

Wie funktioniert ein Teleskopstapler?

Teleskopstapler zeichnen sich aus durch:

Welche auswechselbaren Ausrüstungen gibt es für Teleskopstapler?

Staplergabeln und Staplerzinken in verschiedenen Längen

Die Bestückung mit unterschiedlichen Gabeln ist vielfältig, ob die klassischen Palettengabeln mit einer Länge von 1,2 bis 1,8 Metern oder Schwerlastgabeln, welche auf einem sogenannten Gabelträger montiert und bis zu einer Länge von 2,4 Metern lieferbar sind.
 

Lade- und Mischschaufeln in verschiedener Ausführung

Unterschiedliche Schüttgüter verlangen unterschiedliche Schaufelausführungen. Daher unterscheidet man bei den Schaufeln für die Telestapler zwischen Erdschaufel, Beißschaufel und Mehrzweckschaufel
 

Schaufeln mit hydraulischen Niederhalter

Einige Anforderungen verlangen nach Schaufeln mit einer Hydraulikeinrichtung welche die Schaufel dicht am Boden führen kann. Diese Schaufeln mit den sogenannten hydraulischen Niederhalter sind ebenfalls für Teleskopstapler lieferbar
 

Schwerlast Kranhaken

Im Einsatzbereich des Stahlbaus, des Maschinenbaus oder der Schwerindustrie müssen häufig Lasten mit einem nicht ganz unerheblichen Gewicht gehoben und transportiert werden. Schwerlast Kranhaken als Anbaugeräte für Telestapler können bis zu 10 Tonnen heben,
 

Hydraulische Seilwinden

Seilwinden haben eine nicht ganz so hohe Tragkraft wie Krane, dafür sie sind aber bei Montagearbeiten ein Stück weit flexibler

Gittermast mit und ohne Winde

Ähnliche wie bei der einfachen hydraulischen Seilwinde, sind Gittermasten geniale Montagehilfsmittel als Anbaugerät für einen Teleskopstapler.

 

Schnecken-Erdbohrer

Gerade im Bereich der Landwirtschaft findet dieser Aufsatz viel Gebrauch. Wo früher schwere Trecker die Erdbohrer angetrieben haben, arbeiten heute diese Aufsätze an kompakten und flexiblen Telestaplern
 

Arbeitskorb

Vor allem bei einem Rotostapler finden Arbeitskörbe gebrauch. Sichere Deckenarbeiten in hohen Höhen sind damit überhaupt kein Problem.
 

Hubarbeitsbühnen

Ähnliche wie in Arbeitskörben findet man in Hubarbeitsbühnen einen festen und sicheren Arbeitsplatz. Schwer zugängliche Stellen sind einfach und bequem zu erreichen.
 

Ballenzange

Weniger auf dem Bau, dafür in jedem Landwirtschaftlichen Betrieb nicht mehr weg zu denken. Die Ballenzange, in den Ausführungen Dung- und Silagezange oder Ballengabel mit Niederhalter

Fazit

Teleskopstapler sind kompakte und flexible Helfer für unterschiedlichste Arbeiten, sowohl auf dem Bau als auch in der Landwirtschaft. Ob Höhen zu überwinden, Lasten zu transportieren, Arbeiten an schwerzugänglichen Stellen auszuführen sind. Telestapler oder Rotostapler sind eine der variantenreichsten Baumaschinen auf dem Markt und durch günstige Mietkonditionen für jede Bauphase erschwinglich und einsetzbar.

06195 / 67 37 9-0

Bundesweite Hotline

06195 / 67 37 9-0

Bundesweite Hotline