Skip to content
Gelenkteleskop-Arbeitsbühne GT120E
11.68 m

Max. Arbeitshöhe

Gelenkteleskop-Arbeitsbühne GT120E
7.22 m

Max. seitliche Reichweite

Gelenkteleskop-Arbeitsbühne GT120E
230 kg

Max. Korblast

Gelenkteleskop-Arbeitsbühne GT120E
7110 kg

Gesamtgewicht

Vorteile

  • Hohe Flexibilität
  • Geringer Wenderadius
  • Langlebiger Akku

Die batteriebetriebene Gelenkteleskop-Arbeitsbühne GT120E eignet sich besonders für den professionellen, umwelt-freundlichen Inneneinsatz beispielsweise in Hallen, Industriebetrieben oder Passagen. Durch ihre Bauart sind diese Bühnen besonders geeignet um über Hindernisse hinweg zu kommen. Dank der weißen Reifen ohne Abrieb entstehen auch keine Spuren auf empfindlichen Böden. Die Gelenkteleskop-Arbeitsbühne GT120E funktioniert ohne Abstützung und garantiert höchste Beweglichkeit, da sich alle Bewegungen der Maschine von der Arbeitsbühne aus steuern lassen.
Eine enorme Zeitersparnis ergibt sich auch aus der Tatsache, dass bei Versetzfahrten bis zu 10 m Arbeitshöhe der Arbeitskorb nicht abgesenkt werden muss.

max. Arbeitshöhe:

11.68 m

max. Plattformhöhe:

9.68 m

max. seitliche Reichweite:

7.22 m

Gesamtgewicht:

7110 kg

max. Korblast:

230 kg

Korbgröße ( L x B ):

1,14 x 0,80 m

Korbdrehung:

90° + 90°

Schwenkbereich Bühne:

355°

Gerätelänge:

5,64 m

Gerätebreite:

1,20 m

Gerätehöhe:

1,99 m

Antriebsart:

Elektro

Steigfähigkeit:

25 %

Bodenfreiheit:

10,70 cm

Korbarm:

ja

Bereifung:

non-marking

Pendelachse:

nein